Nähe :: Wärme :: Vertrauen

SWM EVM

Pressekontakt

 

 

Marketing
Öffentlichkeitsarbeit

03735 6793 - 72

info@stadtwerke-marienberg.de

Pressemitteilungen

 

14. Januar 2022

 

16. Dezember 2021

 

02. November 2021

 

27. Oktober 2021

 

29. Juli 2021

 

04. Juni 2021

 

21. Januar 2021

 

17. November 2020

 

07. September 2020

 

22. Juni 2020

 

16. Juni 2020

 

11. Juni 2020

 

25. Mai 2020

 

07. Mai 2020

 

16. März 2020

 

16. März 2020

 

18. Juli 2019

 

14. Mai 2019

 

12. Februar 2018

 

02. November 2017

 

19. September 2017

 

12. Juni 2017

 

4. Mai 2017

 

10. Oktober 2016

 

02. September 2016

 

19. Mai 2016

Gemeinsame Pressemitteilung der Stadtwerke Marienberg GmbH und der Stadt Marienberg

Die andauernde Corona-Pandemie stellt das öffentliche Leben und alle Bürgerinnen und Bürger schon beinahe zwei Jahre vor tägliche Herausforderungen und verlangt jedem Einzelnen viele Entbehrungen und Beschränkungen ab.
Ganz besonders betroffen davon sind aber die Kinder und Jugendlichen, die durch die Maßnahmen nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten haben, jeden Tag reguläre Betreuung und Unterricht zu erhalten, ihren Freizeitbeschäftigungen in der gewohnten Weise nachzugehen, Freunde zu treffen und ihr Leben unbeschwert zu führen.
Anlässlich des Berggottesdienstes zum 500. Stadtgeburtstag am 27. April 2021 wurde daher eine Spendenaktion gestartet, die zum Ziel hatte, jedem Marienberger Kind bzw. Jugendlichen einen kostenlosen Besuch im Freizeitbad AQUA MARIEN zu ermöglichen, um diese Einschränkungen etwas zu erleichtern und ihnen eine kleine Freude zu bereiten.

 

Nach dem Eingang zahlreicher Spenden werden nun in diesen Tagen in enger Zusammenarbeit zwischen Stadt Marienberg und Stadtwerke Marienberg GmbH an alle Marienberger Kinder und Jugendlichen von 0 bis 16 Jahren Gutscheine für einen kostenlosen Besuch im AQUA MARIEN versendet.
Die Gutscheine sind gültig für einen einmaligen Besuch von 90 Minuten und können über das gesamte Jahr 2022 eingelöst werden, sobald das AQUA MARIEN wieder öffnen darf. Insgesamt wurden knapp 2.500 Gutscheine ausgestellt, die in den kommenden Tagen bei den jeweiligen Empfängern eintreffen werden.

 

„Im Moment dürfen die jungen Marienberger nur zum Schulschwimmen und für Kinderschwimmkurse ins AQUA MARIEN. Wir hoffen, dass wir unser Bad bald wieder zum Freizeitvergnügen für alle öffnen können! Das Bad lebt durch seine Besucher – mit den Gutscheinen laden wir die Jüngsten zu Spaß und Bewegung ein“, so SWM-Geschäftsführer Mike Kirsch.

 

Wir danken allen Spenderinnen und Spendern sehr herzlich und wünschen unseren Kindern und Jugendlichen viel Spaß bei ihrem Besuch im Freizeitbad AQUA MARIEN.