Nähe :: Wärme :: Vertrauen

SWM EVM

Pressekontakt

Stephan Baier

Stephan Baier

Marketing
Öffentlichkeitsarbeit

03735 6793 - 72

s.baier@stadtwerke-marienberg.de

KARAT - Open-Air & Live in Marienberg

 

„ROCK VORM BLOCK" – der Name ist Programm! Denn gemeinsam mit der Wohnungsgenossenschaft „Glück Auf“ eG Marienberg holen wir die Ostrocklegende KARAT für ein exklusives Open-Air-Konzert nach Marienberg. Vor einer einzigartigen Kulisse aus Stahlbeton und Zeugnissen des sozialistischen Wohnungsbaus werden die fünf Musiker um Sänger Claudius Dreilich den Marienberger Mühlberg zum Beben bringen.


Erlebt mit uns ein unvergessliches Live-Event der Extraklasse mit Gänsehautgarantie! Im Gepäck haben KARAT sowohl bekannte Hits als auch neue Lieder ihres neuen, erst im Oktober 2018 veröffentlichten Albums „Labyrinth“.
Genau 40 Jahre ist es her, als KARAT mit ihren Hymnen „Über sieben Brücken“ und „König der Welt“ erstmals einen Siegeszug antraten und mit diesen zwei Songs Platz 1 und 2 der Jahreshitparade anführten. Heute, zwölf Millionen verkaufte Tonträger und viele weitere Hits wie „Der Blaue Planet“, „Schwanenkönig“ und „Jede Stunde“ später, sind die ersten Erfolge längst zu Klassikern der deutschen Rock- und Popgeschichte geworden. Am 25. Mai 2019 präsentieren sie nun zum ersten Mal ein unvergleichliches Stück deutsche Musikgeschichte unter freiem Himmel inmitten des Herzens unserer Stadt.


Datum: 25.05.2019
Einlass: ca. 17.00 Uhr
Support: Sounds of Amarula* ca: 18.30 Uhr - 19.30 Uhr
Show KARAT: ca. 20.00 Uhr


Tickets gibt es in allen Vorverkaufsstellen der Freien Presse sowie Online unter:
•    meinticket.freiepresse.de
•    www.eventim.de


„Noch nie haben die Musiker so lange an einem Album gearbeitet. Nie hatte sich jeder Einzelne von ihnen mehr eingebracht. Natürlich bleiben sie unverkennbar KARAT, sie stehen nach wie vor für die seltene Symbiose aus mehrheitstauglichem Pop und emotionalen Tiefgang. Jeder Ton erinnert daran, warum KARAT schon jahrzehntelang geschätzt und geliebt werden. Aber die Band hat noch einmal eine Schippe draufgelegt. Sie sind angekommen in der ausgehenden zweiten Dekade des neuen Jahrhunderts. Das wird vor allem in der Produktion deutlich, die die Band auf ein neues Soundniveau hebt. Zweifelsohne klangen KARAT noch nie so modern, doch sie spannen den Bogen weit: in keiner Klangschleife wird die über 40-jährige Bandgeschichte verleugnet. Und nicht zuletzt ist es der nuancenreiche Gesang von Claudius Dreilich, der sich nunmehr zu voller Eigenständigkeit gereift präsentiert. Seine Interpretationen sind der rote Faden, der ermöglicht, dass die Vielfalt der Ansätze erhalten bleibt und sich trotzdem einer Idee unterordnet." (Auszug: Pressetext der Band KARAT)


Zusätzlich wird es am 26. Mai 2019 ein buntes Familienfest für Groß und Klein geben. Viele verschiedene Attraktionen sind geplant und laden zu einem abwechslungsreichen Tag für die ganze Familie ein. Auch kulinarisch wird Abwechslungsreiches geboten. Der Eintritt ist für alle Besucher frei. Wir freuen uns auf euren Besuch.

 

*Änderungen vorbehalten.